Bild-ijgd

Schule vorbei – was nun? Ausbildung, Studium oder Bundesfreiwilligendienst?

Der Bundesfreiwilligendienst bietet jungen Menschen zwischen 16 und 26 Jahren die Möglichkeit, erste Schritte ins Arbeitsleben zu gehen und sich in sozialen Einrichtungen zu engagieren. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit, auf eigenen Füßen zu stehen und das erste Geld zu verdienen. Jede/r Freiwillige erhält ein Taschengeld.

Weitere Informationen und Bewerbungsformulare können unter www.ijgd.de abgerufen werden.

Bundesfreiwilligendienst im Soziokulturellen Zentrum – Die Kraftstation -in Remscheid

Bringen Sie sich ein!

  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit unterstützen Sie die pädagogischen Fachkräfte im Gruppenalltag, begleiten die Kinder bei Arbeitsgemeinschaften, Spiel -und Kreativangeboten und begleiten Kulturveranstaltungen.
  • Ihre Aufgabe beinhaltet auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten.
  • Sie arbeiten in einem aufgeschlossenen Team mit professioneller Unterstützung.

 

Gewünschte / erforderliche Voraussetzungen

  • Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Offenheit
  • Lust auf Teamarbeit
  • Eigeninitiative
  • Kreativität
  • Zuverlässigkeit

 

Zeitraum:    01.09. 2019 bis 31.08.2020

 

Unterkunft: nicht vorhanden

Einsatzort: Die Kraftstation

                  Honsberger Str. 2

                  42857 Remscheid

 

Bewerbungen gerne per E -mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                 

 

Oder in Schriftform an:                   Freie Jugendarbeit Remscheid-Mitte e.V.

                                                       Frau Pomp

                                                       Honsberger Str. 2

                                                       42857 Remscheid

 

Bei Fragen bitte anrufen unter: 02191-420003  

Bild-ijgd

Schule vorbei – was nun? Ausbildung, Studium oder Freiwilliges Soziales Jahr?

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet jungen Menschen zwischen 16 und 26 Jahren die Möglichkeit, erste Schritte ins Arbeitsleben zu gehen und sich in sozialen Einrichtungen zu engagieren. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit, auf eigenen Füßen zu stehen und das erste Geld zu verdienen. Jede/r Freiwillige erhält ein Taschengeld und Verpflegung.

Weitere Informationen und Bewerbungsformulare können unter www.ijgd.de abgerufen werden.

 

FSJ in unserer Offenen Ganztagsschule an der Daniel-Schürmann-Grundschule Remscheid

Bringen Sie sich ein!

  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit unterstützen Sie die pädagogischen Fachkräfte im Gruppenalltag, begleiten die Kinder bei Arbeitsgemeinschaften, Spiel -und Kreativangeboten, beim Mittagessen und in der Lernzeit.
  • Ihre Aufgabe beinhaltet auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten.
  • Sie arbeiten in einem aufgeschlossenen Team mit professioneller Unterstützung.

Gewünschte / erforderliche Voraussetzungen

  • Spaß und Freude an der Arbeit mit Grundschulkindern
  • Offenheit
  • Lust auf Teamarbeit
  • Eigeninitiative
  • Kreativität
  • Zuverlässigkeit

 

Zeitraum:    26.08. 2019 bis 25.08.2020

 

Unterkunft: nicht vorhanden

Einsatzort:  Offene Ganztagsgrundschule Daniel-Schürmann

                    Palmstraße 6

                    42853 Remscheid

Bewerbungen gerne per E -mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                 

 

Oder in Schriftform an:                   OGS- Daniel- Schürmann              

                                                         Frau Nolden

                                                         Palmstraße 6

                                                         42853 Remscheid

 

Bei Fragen bitte anrufen unter: 02191-420008  oder  02191-49779937.

Vom 26.08.2019 bis zum 25.08.2020 bieten wir ein einjähriges gelenktes Praktikum der Fachoberschulklasse 11 in der Fachrichtung Gesundheits- und Sozialwesen an.

Sie erhalten unter fachlicher Anleitung einen Einblick in die Arbeit unserer Offenen Ganztagsschule an der Daniel- Schürmann- Grundschule in Remscheid und lernen die Arbeit als Erzieher_in kennen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, in einem pädagogischen Team eigene Ideen zu entwickeln, auszuprobieren und damit den Alltag von Grundschulkindern aktiv mitzugestalten.

Gewünschte / erforderliche Voraussetzungen:

Spaß und Freude an der Arbeit mit Grundschulkindern
Offenheit
Lust auf Teamarbeit
Eigeninitiative
Kreativität
Zuverlässigkeit

 

Wir zahlen ein monatliches Taschengeld von 50 €.

 

Zeitraum:    26.08. 2019 bis 25.08.2020

 

Unterkunft: nicht vorhanden

 

Einsatzort:  Offene Ganztagsgrundschule Daniel-Schürmann

                   Palmstraße 6

                   42853 Remscheid

 

Bewerbungen gerne per E -mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                

Oder in Schriftform an:                   OGS- Daniel- Schürmann             

                                                         Frau Nolden

                                                         Palmstraße 6

                                                         42853 Remscheid

 

Bei Fragen bitte anrufen unter: 02191-420008  oder  02191-49779937.

 

Wir suchen zum 01.04.2017 eine*n

 

Erzieher*in (m/w)

 

zur personellen Verstärkung unserer Offenen Tür für Kinder und Jugendliche im Soziokulturellem Zentrum Kraftstation.

Der Verein Freie Jugendarbeit Remscheid-Mitte e.V. betreibt das Soziokulturelle Zentrum Kraftstation in der Honsberger Straße in Remscheid.

Unser Anspruch: Wir fördern die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu selbstbestimmten Persönlichkeiten, die in der Lage sind, ihre Interessen engagiert und angstfrei zu vertreten. Wir helfen, ein Umfeld zu gestalten, in dem das Wachsen jeder/jedes Einzelnen intensiv unterstützt und die kreative Ausgestaltung des persönlichen Lebensumfeldes als Grundlage einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung gefördert wird, sodass die individuellen Stärken hervorgehoben und die kritische Reflexion des eigenen Handelns und der eigenen Person gefordert und umgesetzt werden.

Seit 1987 gibt es vielfältige Angebote in den Bereichen: Offene Arbeit für und mit Kindern, Offene Arbeit für und mit Jugendlichen, Kulturarbeit und Medienpädagogik.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

· Mitarbeit in der offenen Tür für Kinder und Jugendliche

· pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

· Planung, Organisation und eigene Ausführung von

Angeboten für neu zugewanderte oder geflüchtete Kinder und  Jugendliche

· Teilnahme an Teamsitzungen

 

Unsere Erwartungen an Sie:

 

· ein abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in

· Freude an der Arbeit mit und für Kinder/n und Jugendliche/n

· Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und soziale und interkulturelle    

  Kompetenz

· selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise

 

Es handelt sich um eine Stelle mit 9,75 Std./Woche, die zunächst befristet bis zum 31.12.17 besetzt wird. Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD SuE S 8a Stufe 2. Da die Arbeitszeiten im Nachmittags und Abendbereich liegen sehen wir die Stelle als ideale Ergänzung zum Studium.  

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

 

Andre Sobiralski

Die Kraftstation

Freie Jugendarbeit Remscheid-Mitte e.V.

Honsbergerstr.2

42857 Remscheid

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir suchen zum 01.04.2017 eine*n

 

Erzieher*in (m/w)

 

zur personellen Verstärkung unserer Offenen Tür für Kinder und Jugendliche im Soziokulturellem Zentrum Kraftstation.

Der Verein Freie Jugendarbeit Remscheid-Mitte e.V. betreibt das Soziokulturelle Zentrum Kraftstation in der Honsberger Straße in Remscheid.

Unser Anspruch: Wir fördern die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu selbstbestimmten Persönlichkeiten, die in der Lage sind, ihre Interessen engagiert und angstfrei zu vertreten. Wir helfen, ein Umfeld zu gestalten, in dem das Wachsen jeder/jedes Einzelnen intensiv unterstützt und die kreative Ausgestaltung des persönlichen Lebensumfeldes als Grundlage einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung gefördert wird, sodass die individuellen Stärken hervorgehoben und die kritische Reflexion des eigenen Handelns und der eigenen Person gefordert und umgesetzt werden.

Seit 1987 gibt es vielfältige Angebote in den Bereichen: Offene Arbeit für und mit Kindern, Offene Arbeit für und mit Jugendlichen, Kulturarbeit und Medienpädagogik.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

· Mitarbeit in der offenen Tür für Kinder und Jugendliche

· pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

· Planung, Organisation und eigene Ausführung von

Angeboten für neu zugewanderte oder geflüchtete Kinder und  Jugendliche

· Teilnahme an Teamsitzungen

 

Unsere Erwartungen an Sie:

 

· ein abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in

· Freude an der Arbeit mit und für Kinder/n und Jugendliche/n

· Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und soziale und interkulturelle    

  Kompetenz

· selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise

 

Es handelt sich um eine Stelle mit 9,75 Std./Woche, die zunächst befristet bis zum 31.12.17 besetzt wird. Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD SuE S 8a Stufe 2. Da die Arbeitszeiten im Nachmittags und Abendbereich liegen sehen wir die Stelle als ideale Ergänzung zum Studium.  

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

 

Andre Sobiralski

Die Kraftstation

Freie Jugendarbeit Remscheid-Mitte e.V.

Honsbergerstr.2

42857 Remscheid

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkategorien

Letzte Beiträge

Familien-Frühlings-Frühstück

...Samstag, den 13. April 2019... Der "Osterhase" hatte auf dem Gelände der Kita tatsächlich 1...

18-04-2019 Hits:247 Aktionen

...weiter

Forschen macht Spaß

Seit 2009 ist die Kindertagesstätte  "Forscherhaus" und wurde seitdem mehrfach rezertifiziert ...

05-04-2019 Hits:302 Aktionen

...weiter

Vorschulkinder gehen wieder "Schwim…

"Planschst Du noch oder schwimmst Du schon?" ...unter diesem Motto starten wieder die diesjährigen...

05-04-2019 Hits:325 Aktionen

...weiter

Ansprechpartner

Den direkten Draht zu Kompazz bekommen Sie entweder über unsere zentrale Rufnummer und Emailadresse...

28-03-2019 Hits:796 Ansprechpartner

...weiter

Veranstaltungen:

RS United Festival 2019 - Save the Date

September
Samstag
21

Null Toleranz bei Gewalt, Rassismus und Extremismus! Null Toleranz gegenüber Intoleranz!
Das RS UNITED FESTIVAL 2019 bringt neben tollen Bands und Musiker*innen zahlreiche Aktionen von Grafitti sprayen bis riesen Trambolin in den Stadtpark!
Das Festival mit Message.
16.00 h
Stadtpark Remscheid - Konzertmuschel
Konzerte & Musik
Zum Seitenanfang