Gemeinsam mit Andreas Wetter (Schulsozialarbeiter vom Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung) hielt Diana Mucha (Projektleitung Kompazz) am 17.11.2011 einen Vortrag beim 3. Ausbildertag des Verband Spedition und Logistik NRW.

Unter dem Titel

Personalakquise einfach anders!
Kreative Wege bei der Azubi-Auswahl

stellten sie ausgewählte Bereiche aus ihren Arbeitsfeldern vor, um dem anwesenden Fachpersonal Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie der schon seit Jahren prognostizierten Knappheit des Fachpersonals für ihre Branche entgegenarbeiten können. Es ging um Fragen wie z. B.
"Was tun, um den geeigneten Nachwuchs zu finden?"

Dabei zeigten Herr Wetter und Frau Mucha neue  Wege auf, wie man trotz der prekären Bewerbersituation den passenden Auszubildenden für das eigene Unternehmen finden kann.

Kompazz freut sich, dass über diesen Weg weitere Unternehmer gefunden werden konnten, die sich zukünftig als BeobachterInnen bei unseren Assessment-Centern beteiligen.

.

Heute fand die 6. Jugendkonferenz bei ATIB e. V. in Remscheid statt. Viele Eltern, Jugendliche, Politiker, Mitarbeiter der AG Jugendsozialarbeit und andere Interessierte kamen, um sich gemeinsam mit dem Thema "Interkulturelle Arbeitswelt - Potenziale nutzen - Chancen für die Zukunft" auseinander zu setzen und in verschiedenen Arbeitsgruppen zu diskutieren.

Grobe Zusammenfassung der Ergebnisse: Die Eltern sind sehr wichtig bei der Vorbereitung auf die Berufswahl, aber sie benötigen auch Unterstützung durch mehr sozialpädagogische Kräfte in den Schulen und weiteren Einrichtungen. Ebenfalls gab es die Aussage, dass Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund häufig Vorurteilen ausgesetzt sind und so in der Schule und bei Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz Nachteile haben, auch wenn sie gute Schulabschlüsse vorzuweisen haben. Mit den Ergebnissen dieser Arbeitsgruppen, werden sich die Veranstalter mit den Eltern weiter auseinander setzen und gemeinsam Lösungsstrategien erarbeiten.

Die Jugendkonferenz findet in Remscheid jährlich immer unter einem anderen Blickwinkel statt und wird gemeinsam vom Jobcenter, der Agentur für Arbeit, und der AG Jugendsozialarbeit organisiert. Kompazz beteiligt sich seit Beginn intensiv an der Organisation und der Durchführung dieser Veranstaltung, um für Remscheid was zu bewegen.

.

SchülerInnen der 5. – 10. Jahrgangsstufe aller Remscheider Schulen haben die Möglichkeit die Beratung durch die MitarbeiterInnen vom Kompazz-Schulsozialarbeit-Team in Anspruch zu nehmen.

Dabei geht es nicht nur um schulische Probleme (schlechte Noten, Versetzungsgefährdung, Mobbing etc.) sondern auch um Schwierigkeiten mit FreundInnen oder im familiären Umfeld, bei finanziellen Problemen, schlimmen Erfahrungen oder psychischen Beeinträchtigungen. Alle Jugendlichen haben in Einzelgesprächen die Möglichkeit über ihre Schwierigkeiten zu sprechen und wir werden gemeinsam nach einer Lösung suchen.

Uns ist es wichtig, dass ihr voller Vertrauen zu uns in die Gelbe Villa kommen könnt. Es besteht außerdem die Möglichkeit, sich auch außerhalb der Büros zu treffen. Bei Bedarf begleiten wir euch in eure Schule oder zu euren Eltern, um gemeinsam zu überlegen, wie wir euch helfen können. Ihr seid die KundInnen und deswegen entscheidet ihr, was wir machen oder auch was wir nicht machen.

Gleichfalls sind die MitarbeiterInnen des Kompazz-Teams geschult in den Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets, so dass wir in den verschiedenen Bereichen helfen können, Gelder zu beantragen. Das Bildungs- und Teilhabepaket ermöglicht es Familien, die staatliche finanzielle Unterstützung (z. B. ALG II, Wohngeld) zusätzliche Leistungen für ihre Kinder zu beantragen (z. B. für Nachhilfe, Klassenfahrten, Mittagessen, Freizeitangebote).

.

Seit dem 01.09.2011 ist das Kompazz-Team als externe Schulsozialarbeiter für alle Remscheider Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 - 10 zuständig.

Wir bieten verschiedene Angebote an, die wir hier noch einmal kurz skizzieren wollen:

  • Einzel-Beratung und Begleitung: Alle Schülerinnen und Schüler können zu uns Kontakt aufnehmen und sich von uns beraten lassen. Dabei gibt es zunächst erst einmal kein Thema, dass bei uns nicht angesprochen werden kann. Es besteht ebenfalls die Mögichkeit feste Beratungsstunden in der Schule anzubieten.
  • BuT-Beratung (Beratung für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen zum BIldungs- und Teilhabepaket)
  • Soziales Kompetenztraining in der Klasse oder Gruppe (Erlebnispädagogik, (interkulturelles) Assessment-Center, Knigge-Training und Vorstellungsgespräche üben, Kompetenzfeststellung, Berufsorientierung u. v. m.)
  • Soziales Kompetenztraining für Kleingruppen (z. B. Bogenbaukurs, Bewerbungscoaching)

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Bereichen finden Sie unter dem Menü-Punkt "Angebote".

.

Erlebnispädagogische Trainings bieten eine vielfältige Einsatzmöglichkeit. SchülerInnen der Klassen 5 – 10 haben in und an der Gelben Villa die Möglichkeit zu verschiedenen Themen einen Tag voller Spiel, Spaß und Erfahrungen zu erleben. Dabei bedienen wir uns - je nach Themenstellung - verschiedener Übungen, Materialien und Installationen (z. B. das Spinnennetz, der heiße Draht, die menschliche Leiter, Sumpfüberquerungen, Baumklettern, Speerwerfen, Bogenschießen)

Ob zu Beginn des Schuljahres, um das Selbstwertgefühl zu stärken und ein Gruppengefühl herzustellen, im Berufsorientierungsprozess, um Ziele zu definieren und Strategien zu erfahren diese auch zu erreichen sowie in Projektwochen oder einfach nur so als Belohnung für ein gelungenes Schuljahr, fast alles ist nach Absprache möglich.

Gleichzeitig erhalten die SchülerInnen die Möglichkeit ihre AnsprechpartnerInnen von Kompazz Schulsozialarbeit auf spielerische Art und Weise kennen zu lernen, Vertrauen aufzubauen und die Kontaktaufnahme für Beratungsgespräche zu erleichtern.

.

Herbstferienprogramm für Kinder

Im Rahmen der Herbstferien bieten wir ein Ferienprogramm vom 15. bis 19.10. an.   Das A...

04-10-2018 Hits:167 Aktuelles

...weiter

Ram 2018

Kompazz war auch dieses Jahr auf dem Remscheider Ausbildungsmarkt vertreten. Diesmal hatten wir uns ...

04-10-2018 Hits:153 Aktuelles

...weiter

20 Jahre Kita-Walkürenstraße

  Am Samstag, den 7. Juli wurde der 20-igste Geburtstag der Kindertagesstätte ab 12 Uhr gefe...

06-08-2018 Hits:508 Aktuelles

...weiter

Wir suchen ....

Zu Beginn des neuen Kindergartenjahres 2018/2019 haben wir noch eine Stelle frei für: Praktikanti...

27-06-2018 Hits:793 Aktuelles

...weiter

Die Welt der Dinosaurier

Das erste, von den Kindern gewählte Thema der Vorschulaktionen war..."Die Welt der Dino`s". Bei meh...

06-04-2018 Hits:1366 Aktuelles

...weiter

Familien-Frühlingsfrühstück

Wie jedes Jahr fand auch 2018 - bei sonnigem aber kaltem Wetter - das "Familien-Frühlingsfrühstück" ...

06-04-2018 Hits:1270 Aktuelles

...weiter

Respekt !!!

        Habe stets Respekt vor dir selber, Respekt vor a...

04-02-2015 Hits:3278 Aktuelles

...weiter

Veranstaltungen:

Halloweenparty in der Gelben Villa

Oktober
Freitag
26
Am 26.10. findet von 17:00  bis 21:00 Uhr  „Die Gelbe Villa“ - Halloween Party für Kinder bis 14 Jahre statt. Natürlich wieder mit der spektakulären, einzigartigen Indoor-Gruselbahn. Lasst euch überraschen...
Eintritt: 2€
Das beste Kostüm wird prämiert!
17.00 h - 21.00 h
Jugendfreizeitheim Die Gelbe Villa
Disco & Party

Kinderkino - Detektive und der Fluch ein…

November
Sonntag
4

Es wird spannend! Auf der Klassenfahrt in die Berge passieren mysteriöse Dinge! Als Mia auf ihren besten Freund Luca trifft, auf den sie sich riesig gefreut hatte verhält sich dieser äußerst merkwürdig. Mia geht dem mysteriösen Rätsel auf den Grund und bekommt hierbei tatkräftige Unterstüt…
14.00 h
Soziokulturelles Zentrum Die Kraftstation
Kino

Kinderkino - In London ist der Bär los!

Dezember
Sonntag
2

Die Kraftstation präsentiert: Kinderkino!
Diesmal zeigen wir einen Film über den liebenswertesten Bären mit dem unverkennbaren Schlapphut, dem Dufflecoat und einer besondere Vorliebe zu Marmeladenbroten. Er hat eine neue Mission. Alles beginnt damit, dass er seiner Oma zum 100 Geb…
14.00 h
Soziokulturelles Zentrum Die Kraftstation
Kino
Zum Seitenanfang