Im Regen spielen, schreien und toben, Gefühle zeigen, sich dreckig machen dürfen ... Wer wollte dies als Kind - oder auch einmal als Erwachsener - nicht? 

Im Sommer 1995 entschieden sich die MitarbeiterInnen der Kraftstation, nicht nur Kindern im Alter von 8 - 13 Jahren und Jugendlichen Angebote in ihren Einrichtungen zu unterbreiten, sondern auch für 3 - 6-jährige Kinder eine Alternative zu schaffen. 

Nachdem die Übernahme einer zweigruppigen Einrichtung gescheitert war, bot sich bald die Gelegenheit, eine Kindertagesstätte, die durch die Stadt Remscheid eröffnet werden sollte, zu übernehmen. 

 

Die Kindertagesstätte Nordstraße in Remscheid direkt gegenüber dem Hauptbahnhof.

   
So gründete die Kraftstation im November 1995 die Elterninitiative Kraftstation e.V., die die Kita Nordstraße seit August 1996 - nach Erledigung der notwendigen Formalitäten - in freier Trägerschaft führt.
  

Nach gut einem weiteren Jahr ergab sich erneut die Möglichkeit, eine von der Stadt Remscheid erbaute Einrichtung in freier Trägerschaft zu führen. Die Elterninitiative Kraftstation e.V. erklärte sich bereit, die ebenfalls viergruppige Kindertagesstätte in der Walkürenstraße 33 zu übernehmen.

Die Kindertagesstätte Walkürenstraße

    
Die Einrichtung wurde dann am 01.03.1998 eröffnet und bietet neben 3 - 6-jährigen Kindern auch Platz für Kinder im Alter 2 bis 3 Jahren. Die Verwaltung und Geschäftsführung liegt - wie auch bei der Einrichtung Nordstraße - bei der Kraftstation GmbH.. 
  
Besonders positiv sehen wir die Zusammenarbeit unserer Kitas Nordstraße und Walkürenstraße hinsichtlich des pädagogischen Ideenaustausches, wechselseitiger Unterstützung und partnerschaftlicher Zusammenarbeit der MitarbeiterInnen beider Einrichtungen und nicht zuletzt den praktischen Aspekt, einen Partnerkindergarten gefunden zu haben, der Eltern z.B. in der Urlaubszeit durch abgestimmte Schließungszeiten die Möglichkeit bietet, ihr Kind auch während der Ferienzeit gut aufgehoben zu wissen. 
   
Wir möchten eine Atmosphäre bieten, in der sich Kinder, Eltern und das MitarbeiterInnenteam wohl fühlen und die Kinder durch ein natürliches, familiäres Zusammenleben unterstützen, sich zu Individuen zu entwickeln. Dabei verstehen wir uns als "Verbündete der Kinder", die sich für ihre Interessen einsetzen und die Neugierde und den Tatendrang der Kinder als Grundlage zur eigenen Lebensmeisterung sehen und diese unterstützen und fördern.

 

.

Unterkategorien

Ram 2018

Kompazz war auch dieses Jahr auf dem Remscheider Ausbildungsmarkt vertreten. Diesmal hatten wir uns ...

04-10-2018 Hits:280 Aktuelles

...weiter

20 Jahre Kita-Walkürenstraße

  Am Samstag, den 7. Juli wurde der 20-igste Geburtstag der Kindertagesstätte ab 12 Uhr gefe...

06-08-2018 Hits:625 Aktuelles

...weiter

Wir suchen ....

Zu Beginn des neuen Kindergartenjahres 2018/2019 haben wir noch eine Stelle frei für: Praktikanti...

27-06-2018 Hits:914 Aktuelles

...weiter

Die Welt der Dinosaurier

Das erste, von den Kindern gewählte Thema der Vorschulaktionen war..."Die Welt der Dino`s". Bei meh...

06-04-2018 Hits:1471 Aktuelles

...weiter

Familien-Frühlingsfrühstück

Wie jedes Jahr fand auch 2018 - bei sonnigem aber kaltem Wetter - das "Familien-Frühlingsfrühstück" ...

06-04-2018 Hits:1381 Aktuelles

...weiter

Respekt !!!

        Habe stets Respekt vor dir selber, Respekt vor a...

04-02-2015 Hits:3378 Aktuelles

...weiter

Veranstaltungen:

Kinderkino - In London ist der Bär los!

Dezember
Sonntag
2

Die Kraftstation präsentiert: Kinderkino!
Diesmal zeigen wir einen Film über den liebenswertesten Bären mit dem unverkennbaren Schlapphut, dem Dufflecoat und einer besondere Vorliebe zu Marmeladenbroten. Er hat eine neue Mission. Alles beginnt damit, dass er seiner Oma zum 100 Geb…
14.00 h
Soziokulturelles Zentrum Die Kraftstation
Kino
Zum Seitenanfang